Champagne de Venoge Cordon Bleu Brut

Das Aushängeschild des Hauses

Der Klassiker von de Venoge
Bei uns in Deutschland ist die Marke weitgehend unbekannt, dabei wurde Champagner von de Venoge bereits 1889 bei der Einweihung des Eifelturms serviert. Zur damaligen Zeit war de Venoge eines der wichtigsten Champagner-Häuser. Durch seine lange Tradition besteht Zugang zu den besten Trauben der Region. Verwendet werden Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Der Cordon Bleu, die Einstiegs-Qualität, liegt 36 Monate statt der vorgeschriebenen 12 Monate auf der Hefe. Der Cordon Bleu ist die Cuvée Tradition von De Venoge und somit die Visitenkarte des renommierten Champagner-Hauses.

Die Lebendigkeit der Perlage verstärkt den olfaktorischen Stempel von weißen Blüten, zarten gelben Fruchtfleischfrüchten, Butter und Noten von trockenem Gebäck. Der frisch-herzhafte Abgang fügt sich dezent in einen Rahmen von runder Weichheit und bleibt in sehr ausgewogener Erinnerung erhalten.

Perfekt als Aperitif oder gar Speisebegleiter.

Rebsorten
Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir

Anbaugebiet
Champagne

Jahrgang 2020
Alkoholgehalt 12% Vol. / Allergenhinweise: enthält Sulfite

Bewertungen
91 Punkte von Wine Spectator

0,75l

43,00  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Ähnliche Produkte